Stadt, Land, Fluss – ein Bloggerprojekt

Um die Welt von A bis Z. (Fotos: Gabriele Reimchen)

Kennst du noch das Spiel „Stadt, Land, Fluss“? Ich habe das als Kind so oft gespielt, dass ich bald zu jedem Buchstaben in zehn Sekunden alle Felder ausgefüllt hatte … Ich war wahrlich eine gefürchtete Gegnerin! Und weil ich „Stadt, Land, Fluss“ so toll fand, möchte ich es heute noch mal spielen – mit dir! Machst du mit? Hier die Spielregeln:

26 Buchstaben – 26 Blogger

Ich suche 26 Blogger, die sich jeweils einen Buchstaben aus dem Alphabet aussuchen. Zu diesem Buchstaben sollen sie auf ihrem eigenen Blog einen Beitrag über eine Stadt, ein Land oder einen Fluss schreiben (sucht sich jemand zum Beispiel den Buchstaben M aus, könnte es ein Beitrag etwa über Mailand, Mexiko oder den Mekong sein). Am Ende haben wir eine Liste mit 26 Blogs und 26 tollen Texten von A bis Z, die unsere Leser rund um den Globus führen. Alles klar?

Wie kannst du mitspielen?

  1. Schreibe mir in den Kommentar, welchen Buchstaben und welche dazu passende Stadt, welches Land oder welchen Fluss du übernehmen willst. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
  2. Sobald ein Buchstabe belegt ist, werde ich in der unten stehenden A-Z-Liste den Namen des Blogs vermerken, für den der Buchstabe reserviert ist. Damit ist dieser Buchstabe vergeben und kann kein zweites Mal belegt werden.
  3. Bevor du beginnst, deinen Blogbeitrag zu schreiben, solltest du in der Liste prüfen, ob du deinen Wunschbuchstaben tatsächlich ergattert hast – oder ob jemand anderer schneller war! In diesem Fall kannst du dich natürlich mit einem anderen freien Buchstaben erneut bewerben.
  4. Dein Beitrag über ein Ziel mit deinem Buchstaben sollte bis spätestens Ende Oktober 2015 veröffentlicht werden. Bitte über die Kommentarfunktion unten Bescheid geben, wenn der Text online ist! Dann werde ich ihn umgehend in der A-Z-Liste verlinken. Bitte verlinke auch diese Aktion in deinem Blogbeitrag!
  5. Wenn du magst, kannst du am Ende der Aktion ebenfalls die komplett gefüllte Buchstabenliste unter deinen Blogbeitrag setzen.

Lasst uns also das Spiel beginnen! Wer übernimmt die Patenschaft für welchen Buchstaben?

A ✓   Sonnenstrahlenmomente: Ada Foah. Paradies oder Hölle: Der Ort, an dem der Volta-Fluss und das Meer zusammenfließen

B   Reiseaufnahmen: 20 Gründe, Brügge zu lieben

C ✓   Flashpackcitygirl: 9 Gründe, die Cairns lebenswert machen

D ✓   Heldenwetter: D wie Donau: Geschichten aus Regensburg und Budapest

E ✓   Synke unterwegs: Terre de l’Ebre – Radfahren auf der Via Verde

F    Follow the World: Fort Myers Beach Ausflugstipps und Must See’s

G ✓   Midlifereisen: Herr L. unterwegs in Gallipoli

H    Die Gradwanderung: Cityguide Hamburg

I   Reisen und Essen: 5 Gründe, wieso sich eine Reise durch Java in Indonesien lohnt

J ✓   Orange Diamond: Japan: Entdecke Kyoto in schönster Laubfärbung im Herbst

K ✓   Alpengolfer: K wie Kempten im Allgäu

L   Reisen und Fotografie: Las Vegas – die Stadt in der Wüste

M ✓   Genussbummler: 8 Tipps für deine Reise nach Mailand

N ✓   Skriving: s-k-r-i-v-i-n-g wie Norwegen?

O ✓   We2ontour: Am Okavango: Kitschige Sonnenuntergänge, Flusspferde vor der Tür und ein Paradies

P ✓   Rumreiserei: Portugal: Ein Hoch auf die Azoren

Q    Auf Trallafitti: Q wie Quedlinburg

R ✓   Ferngeweht: Rurrenabaque: Tor zu Regenwald und Pampa

S    Gigis Erlebnisse: S wie Saale

T ✓   Alexa Brandstetter: Nicht versäumen in Italien: das melancholische Triest

U   A+K Weltenbummler: USA als Reiseland

V ✓   Neue Meere entdecken: Stadt/Land/Fluss – Venedig

W ✓   Little Discovery Girl: Vienna Travel Guide: Meine neue Lieblingsstadt #1

X ✓   Women’s Cycling Guide: Xining, das Tor zur Taklamakan und Tibet

Y ✓   Myanmar Travel: Yangon

Z ✓   Escape from reality: Zipaquirá: Aus Salz gebaut

26 Buchstaben sind vergeben – 26 tolle Beiträge sind eingegangen. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Und wer es dieses Mal nicht geschafft hat, einen Buchstaben zu ergattern, muss nicht traurig sein: Im Frühjahr wird das Stadt-Land-Fluss-Projekt wiederholt!

 

 

Du willst noch mehr Ferngeweht?

Newsletter abonnieren & E-Book "49 Gedanken zum Fernweh" kostenlos herunterladen

Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

117 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *