Gedanken zum Reisen

Stadt oder Land?

Während ich das hier schreibe, springen in den Bäumen vor meinem Fenster die Meisen und Rotkehlchen kreuz und quer durch die Äste. Auf der Wiese hinter dem Haus blöken ein…

Mein Reise-Jahresrückblick 2015

Kinder, wie die Zeit vergeht! Schon ist das Jahr wieder vorbei – es hatte doch gerade erst angefangen, oder? Aus Sicht der Reisenden gesehen ist bei mir dieses Jahr mal…

Wie sähe meine Traumreise aus?

Janina und Katharina fragen auf ihrem Blog SOS-Fernweh, wie sich ihre Leser ihre Traumreise vorstellen. Gar nicht so leicht zu beantworten, diese Frage, weil ich schon so viele schöne Orte…

Geschenkideen für Reisende?

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit tauchen sie wieder vermehrt auf vielen Reiseblogs auf: die unendlichen Listen von praktischen Geschenkideen für Reisende und Globetrotter. Jaja, ich weiß, Ihr wollt alle Eure Affiliate-Links unterbringen…

Urlaubserinnerungen bewahren

Das Schönste, das wir von einer Reise mit nach Hause bringen können, sind die Erinnerungen. Denn die kann uns keiner mehr nehmen. Doch weil nach vielen Reisen die Andenken auch…

Allein reisen oder Gruppenreise?

Allein, zu zweit oder in der Gruppe reisen? Das fragt derzeit Robin von Travel Forever in seiner Blogparade. Meine Antwort kannst du schon in vielen meiner Berichte entdecken, in denen…

Kündigen, um zu reisen?

Immer wieder höre ich von Leuten, die so unglücklich mit ihrem Leben sind, dass sie ihren Job kündigen, um fortan zu reisen. Das ist ihr gutes Recht, wenn sie meinen,…

Ging gar nicht: Meine Reiseflops

Auf Reisen ist nicht immer alles eitel Sonnenschein. Den einen oder anderen Ort hätte ich mir in den vergangenen Jahren sparen können. Im Reiseführer hört sich meist alles ganz toll…

Backpacker, Flashpacker oder was?

Unter Vielreisenden grassiert immer mal wieder der Versuch, die anderen Urlauber in eine Schublade zu stecken: Ist man nun ein Backpacker, ein Flashpacker, ein Tourist oder ein Reisender? Und zu…

Angst? Ich doch nicht! Oder …?

Toi, toi, toi – bisher ist auf meinen Reisen alles gut gegangen. (Abgesehen von einem geklauten Tagesrucksack, aber das war eigene Doofheit.) In brenzlige Situationen, in denen ich um mein…