Tierführer für Südafrika

Tierführer: Schlafendes Nashorn in Südafrika

Südafrika ist ein Paradies für Tierliebhaber! Es gibt dort auch jenseits der Big Five so viele Tiere zu entdecken. Die meisten davon kannte ich vor unserer vierwöchigen Südafrika-Reise nicht mal beim Namen. Geholfen haben uns hier zwei tolle handliche Tierführer:

  • Burger Cillié: Ein Taschenführer für Säugetiere im Südlichen Afrika. Sunbird Publishers
  • Burger Cillié, Ulrich Oberprieler: Ein Taschenführer für Vögel im Südlichen Afrika. Sunbird Publishers

Die deutschen Ausgaben gibt es nur im Namibiana Buchdepot zu kaufen. Die englischen Ausgaben gibt es auch anderswo. Gut ist: Für die Kommunkation mit einheimischen Guides sind in der deutschen Ausgabe auch die englischen Namen der Tiere genannt.

Gut informiert auf Safari

Ich fand, es machte unsere Safari viel spannender, wenn wir wussten, wer uns da eigentlich gerade vor die Linse läuft. Bei Unwissen kann es dir so gehen wie einem Mitreisenden auf der einzigen geführten Safari, die wir mitgemacht haben. Wir kommen auf unserer Tour an einem Kudu vorbei, und der Kommentar des Mitreisenden: „Schaut mal, eine Art Hirsch!“ Äh … nein!

Um dir eine Vorstellung davon zu geben, was du mit ein bisschen Glück alles in Südafrika sehen kannst, habe ich mal alle Tierfotos rausgesucht, die wir in den vier Wochen unserer Reise gemacht haben (die meisten Bilder sind von mir, einige von meinem Partner Jochen). Wir haben sogar Notizen über unsere Sichtungen gemacht: 35 Säugetiere und über 100 Vögel haben wir entdeckt – wobei wir es nicht geschafft haben, von allen Fotos machen. Und das sind noch lange nicht alle Tiere, die es in Südafrika gibt. Vielleicht hilft dir unsere Sammlung ja bei deiner nächsten Safari.

Big Five

Breitmaulnashorn

Breitmaulnashorn

Löwe

Löwe

Elefant

Elefant

Leopard

Leopard

Büffel

Büffel

Weitere Raubtiere

Hyäne

Hyäne (warum die so unscharf ist, erzähle ich dir hier)

Gepard

Gepard (fairerweise gesagt: nicht in freier Wildbahn, sondern in einer Aufzuchtstation)

Schabracken-Schakal

Schabracken-Schakal

Zwergmanguste

Zwergmanguste

Wildhund

Wildhund

Affen

Pavian

Steppenpavian

Grüne Meerkatze

Diadem-Meerkatze

Diadem-Meerkatze

Grünmeerkatze

Kleiner Galago

Kleiner Galago (Bushbaby)

Antilopen

Springbock

Springbock

Kronenducker

Kronenducker

Steinböckchen

Steinböckchen

Tiefland-Nyala

Tiefland-Nyala

Elipsen-Wasserbock

Elipsen-Wasserbock

Streifengnu

Streifengnu

Elenantilope

Elenantilope

Schirrantilope

Schirrantilope

Blässbock

Blässbock

Großer Kudu

Großer Kudu

Klippspringer

Klippspringer

Impala

Impala

Mehr Infos zu den einzelnen Antilopenarten findest du in meinem Beitrag Lieblingstiere: Antilopen.

Weitere Säugetiere

Flusspferd

Flusspferd

Giraffe

Giraffe

Warzenschwein

Warzenschwein

Buschhörnchen

Buschhörnchen

Zebra

Zebra

Reptilien

Krokodil

Nilkrokodil

Waran

Waran

Schildkröte

Schildkröte

Python

Python

Und: Welches von denen ist dein Lieblingstier? Verrat es mir doch in den Kommentaren!

Veröffentlicht am: 8. August 2017

WER IST HIER EIGENTLICH FERNGEWEHT?

Hi, ich bin Sabine, und auf meinem Blog findest du alles, um dein Fernweh zu wecken. Magst du mich auf meinen Reisen um die Welt begleiten?

Mehr über mich

**************

MEINE FERNWEH-LÄNDER

**************

DAS FERNWEH-ABO

Du möchtest informiert werden, sobald ein neuer Beitrag erscheint? Melde dich zum E-Mail-Abo an:
Loading

**************

**************

MEIN WANDER- UND RADFÜHRER

Cover Ab ins Grüne Rad- und Wanderführer

2 Kommentare

  1. Stefanie Zimmermann 2. Oktober 2018 um 12:26 - Antworten

    Hallo Sabine!

    Danke für den schönen Artikel! Ich fand „Signs of the Wild“ von Clive Walker toll, allerdings in Englisch. Das hatten wir immer mit dabei, das ist schön handlich und da sind auch Fotos von Fußabdrücken der Tiere und Hinterlassenschaften dabei. Es macht Spaß damit auf Pirsch zu gehen. Vögel sind ja noch mal eine andere Liga!

    Liebe Grüße, Stefanie

    • Sabine 2. Oktober 2018 um 13:13

      Danke für den Tipp! Das Buch schauen wir uns vor unserer nächsten Safari gern mal an. Man kann ja nie genug über die Tiere lernen :-)

Kommentar schreiben

Veröffentlicht am: 8. August 2017

2 Kommentare

  1. Stefanie Zimmermann 2. Oktober 2018 um 12:26 - Antworten

    Hallo Sabine!

    Danke für den schönen Artikel! Ich fand „Signs of the Wild“ von Clive Walker toll, allerdings in Englisch. Das hatten wir immer mit dabei, das ist schön handlich und da sind auch Fotos von Fußabdrücken der Tiere und Hinterlassenschaften dabei. Es macht Spaß damit auf Pirsch zu gehen. Vögel sind ja noch mal eine andere Liga!

    Liebe Grüße, Stefanie

    • Sabine 2. Oktober 2018 um 13:13

      Danke für den Tipp! Das Buch schauen wir uns vor unserer nächsten Safari gern mal an. Man kann ja nie genug über die Tiere lernen :-)

Kommentar schreiben

WER IST HIER EIGENTLICH FERNGEWEHT?

Hi, ich bin Sabine, und auf meinem Blog findest du alles, um dein Fernweh zu wecken. Magst du mich auf meinen Reisen um die Welt begleiten?

Mehr über mich

**************

MEINE FERNWEH-LÄNDER

**************

DAS FERNWEH-ABO

Du möchtest informiert werden, sobald ein neuer Beitrag erscheint? Melde dich zum E-Mail-Abo an:
Loading

**************

**************

MEIN WANDER- UND RADFÜHRER

Cover Ab ins Grüne Rad- und Wanderführer